So funktioniert die Vermietung von Immobilien ganz ohne Stress

Sabori Immobilien aus Hamburg bietet im Bereich Mietmanagement zahlreiche Leistungen an

Sabori Immobilien aus Hamburg bietet im Bereich Mietmanagement zahlreiche Leistungen an
Der Mieter hinterlässt verwüstet seine Wohnung, die Miete bleibt aus oder es findet sich kein Mieter für die Immobilie und es kommt daher zu einem Leerstand, der wiederum mit finanziellen Verlusten verbunden ist. All das sind Horrorvorstellungen einiger Vermieter. Auch Immobilienmakler können sie nicht zu 100 Prozent vor solchen Fällen schützen. Aber sie geben jeden Tag ihr Bestes, damit ihre Kunden keinen Messis oder Mietnomaden aufsitzen und damit sie möglichst schnell einen geeigneten Mieter für ihre Immobilie finden.

„Wohl jeder Vermieter wünscht sich einen Mieter, der ordentlich mit seiner Wohnung umgeht und der seine Miete pünktlich zahlt“, sagt Farid Sabori, Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien aus Hamburg, „außerdem erhoffen Vermieter sich, dass der Mieter möglichst lange in der Wohnung bleibt, um sich eine aufwendige Nachmietersuche zu ersparen“. Darüber hinaus möchten die meisten Vermieter Leerstände auch verhindern, da sie bei solchen weiterhin für die Nebenkosten wie zum Beispiel für die Gebäudeversicherung aufkommen müssen und diese nicht mehr, wie bei der Vermietung üblich, auf den Mieter übertragen können.

Damit die Vermietung nicht in Stress ausartet, können Vermieter erfahrene Makler wie die von Sabori Immobilien mit dem Mietmanagement beauftragen. Dabei kümmern sich die Makler nicht nur um eine zielgruppengerechte Vermarktung der Immobilie, sondern begeben sich auch auf die Suche nach geeigneten Mietinteressenten, führen Besichtigungstermine durch und übernehmen die Vermietungsabwicklung. „Bei der Suche nach Mietinteressenten kommt uns auch unsere umfangreiche Interessentendatenbank zugute“, erklärt Farid Sabori. In dieser werden Interessenten erfasst, die in Hamburg und Umgebung auf der Suche nach einer Wohnung oder einem Haus zur Miete sind und die vorab von Farid Sabori und seinem Team auf ihre Bonität geprüft worden sind.

„Natürlich können wir nicht hundertprozentig verhindern, dass jemand in Zahlungsschwierigkeiten gerät oder seine Wohnung unordentlich hinterlässt“, sagt Farid Sabori, „aber unsere Bonitätsprüfung und der Eindruck, den wir uns vorab von den Mietinteressenten verschafft haben, bieten immerhin eine Sicherheit“. Ziel von Sabori Immobilien ist es, geeignete Mieter schnell mit den passenden Immobilien und den passenden Vermietern zusammenbringen, sodass beide Seite von den Makler-Leistungen profitieren.

Sabori Immobilien übernimmt aber nicht nur das Mietmanagement für Wohnimmobilien, sondern auch das Mietmanagement für Gewerbeimmobilien wie zum Beispiel für Arztpraxen, Ladenlokale und Büros.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Seit 2008 steht die Sabori Immobilien GmbH aus Hamburg-Wandsbek für eine schnelle und vertrauenswürdige Abwicklung von Projekten im Immobilienbereich. Mit viel Engagement und größter Leidenschaft bieten die Immobilienmakler ihren Kunden eine ganzheitliche Beratung sowie eine individuelle und persönliche Betreuung. Die Unternehmensphilosophie ist geprägt von einem hohen Qualitätsanspruch, Diskretion und der Transparenz über die einzelnen Leistungen und Kosten. Dabei hat die Zufriedenheit der Kunden und Partner für das Team von Sabori Immobilien immer oberste Priorität.

Sie möchten verkaufen?
Verkaufsgespräch

Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Verkaufsanfrage – wir begleiten Sie zuverlässig beim gesamten Verkaufsprozess.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Sabori Immobilien GmbH
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Suchauftrag

Wir unterstützen Sie gerne professionell bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie.

Kompetenz

Seit vielen Jahren sind wir die Experten für Immobilien. Sprechen Sie uns an!

Für Sie da!

Sie haben Fragen rund um diese Homepage? Rufen Sie uns an:
Tel. 040 / 231 662 300

WAS IST MEINE IMMOBILIE WIRKLICH WERT?